GuiDance

2010 wurde unsere Tanzabteilung GuiDance von der professionell ausgebildeten Balletttänzerin Tatiana Merle gegründet. Unter ihrer Leitung bereiten wir hier unsere Tänzer darauf vor, an hochwertigen Konzertproduktionen teilzunehmen. Diese regelmäßigen Bühnenerfahrungen geben ihnen die Möglichkeit, mehr und mehr über sich selbst hinauszuwachsen. Durch die Vermittlung christlicher Werte innerhalb des Unterrichts werden sie in ihrer Persönlichkeit gestärkt.

Was wir anbieten

Wöchentlichen Unterricht
Professionell ausgebildete und bühnenerfahrene Tanzdozenten
Teilnahme an hochwertigen Konzertproduktionen
Bereitstellung von ausdrucksstarker Bühnenkleidung
Zeit für Teambildung und Persönlichkeitsentwicklung (Gospeltime)
Zwei voll ausgestattete Tanzstudios

Tanzbegeisterte Kinder und Jugendliche von 3,5 bis ca. 25 Jahren werden in alters- und erfahrungsspezifischen Gruppen in den verschiedensten Tanzstilen (Klassisches Ballett, Contemporary, Jazz, Show-und Musicaltanz) aus- und weitergebildet. Dabei bereiten wir uns gemeinsam auf eine große Sommershow vor. Zusätzlich dazu tanzen ausgewählte Tänzer der GuiDance Gruppen bei den großen Oster- und Weihnachtskonzerten.

In unserer GuiDance Company tanzen ausgewählte begabte Tänzer in wechselnder Besetzung.
Die GuiDance Company tritt sowohl bei unseren hochwertigen Konzertproduktionen als auch bei externen Veranstaltungen auf.

 


Du hast Interesse?

Dann melde dich bei uns über unser Kontaktformular!
Wir freuen uns auf dich!

Unsere Dozenten

Tatiana Merle absolvierte In der "Nationale Ballet Academie" in Amsterdam ihre achtjährige Ballettausbildung und arbeitete in verschiedenen Tanzprojekten im In- und Ausland. In der TV-Talentshow „Dancing Queen“ wurde sie aus über 3600 Bewerbern eine der sieben Finalistinnen.  Außerdem tanzte sie freiberuflich unter anderem für das „Deutsche Showballett Berlin“ und für Shows im Movie Park Bottrop. Im Jahr 2007 lernte sie das Gospelprojekt-Ruhr als Tänzerin  kennen. Nun leitet Sie die GuiDance Tanzabteilung des Gospelprojekt-Ruhr und ist dort ebenfalls als Dozentin tätig. Sie ist mit Tim-Christian Merle verheiratet, zusammen haben sie zwei Kinder. 

Rebecca ,,Becky" Groß ist zertifizierte Tanzpädagogin mit dem Schwerpunkt Jazz. Zusätzlich hat sie in ihrer Ausbildung zahlreiche Seminare in den Bereichen klassisches Ballett, Kindertanz, Modern Contemporary, (Contact-)Improvisation und Choreographie erfolgreich absolviert. Sie tanzte bereits in den ersten Tanzgruppen des Gospelprojekt-Ruhr e. V. und wirkte seitdem bei zahlreichen Auftritten und Shows mit. Seit Gründung der Tanzschule tanzt sie klassisches Ballett und wurde seit 2012 von Primaballerina Marjolaine Cazalis-Hall unterrichtet. Ihre choreographischen und tänzerischen Fähigkeiten stellt sie seit 2013 regelmäßig in etlichen Musical- und Tanzproduktionen unter Beweis, zum Beispiel für das Projekt ,,Les Femmes Mortelles". Becky ist seit 2013 Dozentin der GuiDance Tanzschule.

Julia Torggler wurde in Österreich geboren. Ihre klassische Ballett-Ausbildung erhielt sie an der Münchner Ballett-Akademie der Heinz-Bosl-Stiftung und ging danach nach Freiburg im Breisgau um dort von 2008 - 2011 Ihre Ausbildung in Ballett, Modern und Jazz an der Freiburger Akademie für Tanz zu absolvieren. Seit 2011 arbeitet sie als Freiberufliche Tänzerin und war unter anderem als Tänzerin im Weihnachstzirkus Circolo, im MoviePark Germany, in "Csárdásfürstin" am Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen und in "Circo del Sol", einer Artistik-Tanz-Show auf Mallorca zu sehen. Seit 2013 tanzt sie außerdem regelmäßig bei DinnerShowActs unter der Leitung von Thomas Jürning. 2015 war sie als Tänzerin und Dance-Captain an Bord der MS Ocean Majesty engagiert und hat als Solo-Tänzerin im Sony-Center Berlin getanzt. Seit 2009 unterrichtet Julia Tanz an verschiedenen Tanzschulen in ganz Deutschland und gibt außerdem zahlreiche Workshops in Ballett, Modern, Jazz und Musical-Dance.

Unsere Dozentin Hannah Balko entdeckte bereits mit 5 Jahren ihre Leidenschaft für klassisches Ballett und trainiert seit 2010 in der GuiDance Ballettschule. Durch den Unterricht bei Primaballerina Marjolaine Cazalis Hall ab 2012 sammelte sie praktische Erfahrung in den Bereichen modern und klassik. Im September 2015 startete Hannah ihre Tätigkeit als GuiDance Dozentin. Darüber hinaus engagierte sich Hannah bereits bei zahlreichen Projekten wie dem Musical ,,Der Traumfänger‘‘ oder der Produktion ,,Les Femmes Mortelles‘‘ von Show und Entertainment.

Faye Sarah Newman absolvierte im März 2017 ihre Tanzpädagogik Ausbildung mit Schwerpunkt Jazz und Kindertanz bei Claudia Louise-Ambroisine im Dance Center Bielefeld. Während der Ausbildung hat sie zahlreichen Seminare in den Bereichen klassisches Ballett, Modern Contemporary, Kontakt-Improvisation und Choreographie absolviert. Angefangen hat ihre tänzerische Laufbahn mit der Hip Hip Formation YouYiFusion. Mit dieser tanzte sie unter der Leitung von Sarah Bracht mehrere Jahre und nahm erfolgreich an Meisterschaften wie beispielsweise der Norddeutschen und Deutschen IVM teil. Außerdem wurde sie mit ihrer Formation durch eine Werbeagentur für verschiedene Shows und Auftritte gebucht. Im letzten Jahr übernahm sie die Leitung eines Tanzprogramms der OGS einer Essener Grundschule und gab bereits Vertretung in der GuiDance Ballettschule.