Förderverein

Am 14. Februar 2007 gründete Herr Karl-Erivan W. Haub, geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe Tengelmann, den Verein zur Förderung des Gospelprojekt-Ruhr e. V.

Die Beteiligten des Fördervereins und weitere Unterstützer treffen sich regelmäßig, um mit horizonterweiternden Ideen, Kreativität und visionärem Mut das Anliegen des Gospelprojektes zu "befördern"! Der Förderverein unterstützt den Gospelprojekt-Ruhr e. V. immateriell und materiell auf unterschiedlichste Weise.

Mitglieder des Fördervereins: Karl-Erivan W. Haub (geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe Tengelmann), Christa Merle (Leitung Gospelprojekt-Ruhr e. V.), Christian Keller (BHF Bank Essen),  Prof. Dr. Peter Wick (Professor am Lehrstuhl für Exegese und Theologie des Neuen Testaments der Ruhr-Universität Bochum), Prof. Dr. Richard Goebel, Karin Clement, Cathrin Linssen

Karl Erivan W. Haub

„Es berührt mich zu sehen, wenn hunderte begeisterte Kinder und Jugendliche zusammen mit Erwachsenen auf der Bühne singen und tanzen und dabei ganz in Ihrer Sache aufgehen.“

Karin Clement

„Das Gospelprojekt ist ein Mutmacher-Projekt für die Mitwirkenden wie für Ihre Zuhörer und Zuschauer – und deshalb unterstütze ich es von Herzen gern.“

Prof. Dr. Richard Goebel

„Das Schönste für mich ist die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen auf der Bühne zu sehen. Ihre Kreativität, ihre Freude und ihr Angerührt-Sein vom Gospel übertragen sich auf mich. So bin ich auch nach 10 Jahren stets der Beschenkte.“